- Das Pflaster für die Seele bei Mobbing -


Die Praxis liegt zentral

Pflaster für die Seele

Coach, Therapeutin


und ist gut erreichbar:

 

In der NaturHeilPraxis

 

Hallerstraße 51

20146 Hamburg-Harvestehude

(Nähe Parkallee)

 

Fon: 040 658 62 082

Mobil: 0176 5760 2903

 

Für einen kurzfristigen Termin bitte am besten gleich telefonisch Kontakt aufnehmen oder schreiben . Ich melde mich schnellstmöglich zurück. 

 

 

können viel bewirken:

Die Mobbingsprechstunde dient hauptsächlich der Bearbeitung der emotionalen Seite eines Mobbingprozesses. Hier geht es geht um die Verarbeitung von z. B. Kränkungen, Ausgrenzungen, Hilflosigkeit und das exakte Finden der Auslöser. Hilfreiches und therapeutisch wirksames Coaching bzw. Selbstcoaching-Instrumente, geben die Hilfe, die man bei Bedarf auch selbst anwenden kann. Außerdem Emotions-Coaching über die wingwave-Methode, EMDR, Hypnose, Entspannungs-techniken. Zuversicht, innere Stärke und Motivation können zurückkommen, sodass sich Mobbing besser verarbeiten und verkraften lässt.

  Susanne Körner:

"Ich weiß selbst sehr gut, wie man sich fühlt, wenn man von Mobbing betroffen ist. Leider musste ich auch schon mal diese Erfahrung machen. Rechtlich unterstützt und die richtigen Partner an seiner Seite zu haben, ist die eine Sache. Andererseits geht es aber auch darum, wieder ins seelische Gleichgewicht zu kommen, sich psychisch zu stärken. Genau das biete ich meinen Kunden. Dafür stehen meine fundierten

Ausbildungendie hilfreich dabei unterstützen können, eine Mobbing-Situation, insbesondere emotional, besser verkraften zu können. Ich kann heute sagen, dass ich absolut gestärkt daraus hervorgehen konnte."